Corona - Informationen und Regelungen


regelungen im FAlle einer Infektion:

Hier finden Sie informative Merkblätter zu den erforderlichen und vorgeschriebenen Maßnahmen:

Download
Merkblatt für positiv getestete Personen
Quarantänemaßnahmen - Hygienemaßnahmen - Ende der häuslichen Quarantäne - Selbstbeobachtung Haushaltsangehörige
1370 2021_11_08_Merkblatt_positiv_getest
Adobe Acrobat Dokument 30.8 KB
Download
Merkblatt Haushaltsangehörige einer positiv getesteten Person
Absonderungspflicht - Quarantänemaßnahmen - Hygienemaßnahmen - Vorgehen bei Auftreten von Beschwerden - Gesundheitsüberwachung - Bescheinigung
1380 2021_11_08_Merkblatt_Haushaltsangeh
Adobe Acrobat Dokument 76.4 KB
Download
"Und was passiert jetzt" - Merkblatt in kindgemäßer Sprache
Dieses Merkblatt ist so formuliert, dass es auch Kinder besser vestehen können.
1390 Und was passiert jetzt.pdf
Adobe Acrobat Dokument 99.3 KB

Regelungen an Unserer Schule bei positivem PCR-Pool test

Da ab sofort unsere Pool-PCR Testungen nur noch an zwei Tagen pro Woche ausgewertet werden, haben wir Änderungen vorgenommen, was das 5-tägige Testen in den betroffenen Klassen betrifft.

In einem ausführlichen Elternbrief, den alle erhalten haben, wird unser Vorgehen genau erläutert. Für die Anitigen Spuckteste, die nur in den betroffenen Klassen dienstags, mittwochs und freitags zur Anwendung kommen, brauchen wir erneut eine Einverständniserklärung. Auch diese haben alle Eltern bereits erhalten.

Hier sind beide Papiere noch zum Download.

 

Download
Elternbrief: Regelungen bei positivem PCR-Pool Test
Sollte in der Klasse Ihres Kindes ein Pool-PCR Test positiv sein, finden Sie hier alle wichtigen Informationen.
211117 Elternbrief Corona.pdf
Adobe Acrobat Dokument 130.0 KB
Download
Einverständniserklärung Nachtestung mit Spucktesten
Diese Erklärung muss für alle Kinder der Schule bei uns vorliegen.
Einverständniserklärung Grundschule Grün
Adobe Acrobat Dokument 139.2 KB

Kinder im Schulalter gelten grundsätzlich als getestet - Weitere NAchweise sind nicht erforderlich

Testnachweise für Schulkinder sind nicht mehr erforderlich. Alle Kinder im Schulalter gelten durchgehend 7 Tage in der Woche als getestet. Bei Grundschulkindern genügt ein Altersnachweis oder die Einschätzung des Alters durch anschauen.
An diese Regelung ist das gesamte öffentliche Leben gebunden. (Musikschulen, Vereine, Schwimmbäder, Museen, Geschäfte, etc.)

Wir stellen deshalb keine Testnachweise und keine Schülerausweise aus.

Hier der Auszug aus der gültigen Corona Verordnung des Landes Baden-Württemberg:

 

§ 5 Nicht-immunisierte Personen

...

(2) Als getestete Person gilt eine asymptomatische Person, die

1.  das sechste Lebensjahr noch nicht vollendet hat oder noch nicht eingeschult ist oder

2.  Schülerin oder Schüler einer Grundschule, eines sonderpädagogischen Bildungs- und
Beratungszentrums, einer auf der Grundschule aufbauenden Schule oder einer beruflichen Schule
ist,  wobei die Glaubhaftmachung in der Regel durch ein entsprechendes Ausweisdokument zu erfolgen hat.


Eintritt der "Alarmstufe": Maskenpflicht im Unterricht

Liebe Eltern,

seit Mittwoch, dem 17.11.2021 ist in Baden-Württemberg die "Alarmstufe" in Kraft.

 

Dies bedeutet für den Schulbetrieb, dass die Maskenpflicht an den Grundschulen auch in Unterrichts- und Betreuungsräumen wieder gilt.

 

Auch weiterhin gelten nur die Ausnahmen von der Maskenpflicht, die in §2 Absatz 3 der CoronaVO Schule genannt sind (z.B. Nahrungsaufnahme, Sportunterricht, auf dem Pausenhof etc.).

 


Informationen zu Corona aus dem Kultusministerium

 

 

 

 

Umgang mit Krankheitssymptomen

Dieses Ablaufschema erläutert die Vorgehensweise, falls Ihr Kind krank ist.

(Bild ist mit Klick darauf vergrößerbar)

Download
Umgang mit Krankheitssymptomen
530 Schema Umgang mit Krankheitssymptome
JPG Bild 1.1 MB

Pooltests - Unsere Teststrategie

Wie bei vielen anderen Schulen und KiTas werden auch bei uns Pooltests in der Schule durchgeführt. Die Tests sind PCR-Tests, mit denen Infektionen sehr viel früher erkannt werden. Die Kinder müssen lediglich an einem Stäbchen lutschen.

Weitere ausführliche Informationen und eine Einverständniserklärung wurden Ihnen zugestellt.

Download
Elterninfo Pooltestungen
Elterninformation Pooling-PCR-Tests GsG.
Adobe Acrobat Dokument 550.7 KB

Achtung: Wichtige Information für Eltern, deren Kinder nicht am PCR-Pool test teilnehmen

Laut der gültigen Corona-Verordnung Schule vom 27.08.2021 §3, Absatz 2, Punkt b ist die Eigenbescheinigung der Testung zu Hause nicht möglich, wenn in der Schule getestet wird.

Entgegen bisher anderslautender Aussagen muss eine offizielle Testbescheinigung vorgelegt werden, falls Kinder nicht an der PCR-Pooltestung teilnehmen. Es sind in diesen Fällen drei Bescheinigungen pro Woche erforderlich.

Unsere Schule akzeptiert nur Testbescheinigungen der Apotheke Grünkraut. Diese sind 24 h ab dem Ausstellungszeitpunkt gültig und müssen montags, mittwochs und freitags vorgelegt werden.


Maskenpflicht - Hygiene- und Abstandsregeln

  • Bis auf weiteres besteht für alle Menschen innerhalb des Schulhauses Maskenpflicht.
  • In den Klassenzimmern und beim Sportunterricht dürfen dürfen die Kinder die Maske ablegen. Das freiwilliges Tragen der Maske ist natürlich zulässig.

Befreiung vom Schulbesuch

Schülerinnen und Schüler können von der Schule auf Antrag von der Pflicht zum Besuch des Präsenzunterrichts befreit werden, sofern durch die Vorlage  einer ärztlichen Bescheinigung  glaubhaft  gemacht wird, dass im Falle einer COVID-19 Erkrankung mit einem besonders schweren Krankheitsverlauf  für die Schülerin oder den Schüler oder eine mir ihr oder ihm in häuslicher  Gemeinschaft lebende  Person zu rechnen ist. Die Erklärung  ist von den Erziehungsberechtigten einschließlich  der ärztlichen Bescheinigung grundsätzlich innerhalb der ersten Woche nach Beginn des Schulhalbjahres oder Schuljahres abzugeben; (...) (Auszug aus der aktuellen Corona Verordnung Schule)