Die selbständige Gemeinde Grünkraut mit ihren 42 Weilern und Einzelhöfen liegt östlich von Ravensburg und gehört zum Westallgäuer Hügelland. Der höchste Punkt der Gemeinde liegt 723mü.NN.

Die Gesamtgemeinde hat ca.3.100 Einwohner (davon knapp 60% im Hauptort).

Mitte der sechziger Jahre des letzten Jahrhunderts begann eine durchgreifende Entwicklung. Mit neuen Baugebieten wuchs die Einwohnerzahl auf jetzt über 3.000 an. Durch die Ausweisung des Gewerbegebietes Gullen und dessen ständige Erweiterungen konnten wertvolle rund 1.000 Arbeitsplätze geschaffen werden, was der Gemeinde einen gewissen Wohlstand erbrachte.