Ravensburg „läuft“ 2017

 

Drei Pokale, viele vordere Plätze und Teilnehmerrekord

 

Am Samstag, den 24.6.2017 starteten 59 Schüler der Grundschule und Kindergartenkinder beim Stadtlauf in Ravensburg. Zuvor wurde auf dem Pausenhof, in den Sportstunden und in der Leichtathletik–AG heftig trainiert.

Und das Ergebnis zeigte, dass das Training sich gelohnt hat.
Alle Bambinis kamen im vorderen Feld ins Ziel.

Kurz nach 16 Uhr begannen die Schülerstaffeln. Es starteten insgesamt zwölf Staffeln der Grundschule Grünkraut. Neuer Rekord!!!!!


Die Mädchenmannschaft der 4. Klasse, die in dieser Kombination seit der ersten Klasse an diesem Wettkampf teilnimmt, holten den ersten Pokal. Die zweite Mädchenmannschaft wurde 12.

Die Jungenmannschaft der vierten Klasse schafften den 3. Platz und hatten große Konkurrenz, denn 34 Mannschaften starteten mit ihnen.

Es folgte die Staffel der Mädchen der 3. Klasse und sie holten den zweiten Pokal!!!!

Es ging Schlag auf Schlag, denn die Jungen der dritten Klasse bekamen den dritten Pokal. Die zweite Jungenstaffel der 3. Klasse wurden 11. von 38 Staffeln. Die gemischte Staffel der dritten Klassen erreichten den 30. Platz.

 

Auch die Staffeln der ersten und zweiten Klassen liefen auf die vorderen

 

Plätze:

 Mädchenstaffel Klasse 2 wurde 6.

Jungenstaffel Klasse 2 wurden 8.

Mädchenstaffel Klasse 1 wurden 4.

Jungenstaffel Klasse 1 wurden 15.

 

 

Anschließend kamen die Einzelläufer:

Schülerlauf U10: Caspar Jäger (5.) und Kilian Klein (8.) bei78 Läufern

Schülerlauf U12: Moritz Klein (24.) und Raphael Deginder (37.) bei 64 Läufern.

 

Ein tolles Ergebnis für die Grundschule Grünkraut!!!

(C. Kiesel)