Kooperation Schule Verein 2. Teil:  Ravensburg „läuft“ 2016

Wieder ein Pokal und viele vordere Plätze

 

Am Samstag, den 25.6.2016  starteten 41 Schüler der Grundschule beim Stadtlauf in Ravensburg.

Zuvor wurde auf dem Pausenhof, in den Sportstunden und in der Leichtathletik–AG heftig trainiert.

Und das Ergebnis zeigt, dass das Training sich gelohnt hat.

Alle gemeldeten Schüler waren rechtzeitig an ihren Startplätzen.

Das Wetter hielt, es regnete zwischendurch nur wenig.

Beim Bambinilauf startete Simeon Hohensee und kam mit den ersten Läufern ins Ziel.

Kurz nach 16 Uhr begannen die Schülerstaffeln. Es starteten insgesamt zehn Staffeln der Grundschule Grünkraut.

Die Mädchenmannschaft der 4. Klasse kam mit Elisabeth Rebholz, Marie Schneider, Emma Fischer und Katja Frick als 11. von 17 Mannschaften in 4:57 Minuten ins Ziel.

Die Jungenmannschaft der 4. Klassen mit Leopold Gnann, Josua Bucher, Elias Schupp und Elias Graf hatten größte Konkurrenz, denn 37 Mannschaften starteten mit ihnen. Sie schafften die 4x310 m in 4:33 Minuten als 21. Mannschaft.

Es folgte die Staffeln der Mädchen der 3. Klasse mit Lina Deppler, Helena Rebholz, Lina Hermann und Sara Baier und sie kamen in 5:09 Minuten als 20. von  24 Mannschaften ins Ziel.

Die zweite Staffel der Drittklässlerinnen holte mit Maja Stöckert, Hannah und Mona Sonntag und Helene Rösch den 2. Platz in 4:26 Minuten!!!

In Klasse 1 und 2 hatten diese Mädchen den ersten Platz geschafft.

Die Jungen der 3. Klasse mit Jonas Brand, Lukas Hoffmann, Mathis Heine und Lorenz Zetlmeisl waren zeitlich schneller (4:15 Minuten) und liefen auf den 3. Platz bei 40 Mannschaften!

Die Mädchenmannschaft der 2. Klasse mit Lena Habisreutinger, Charlotte Rösch, Jana Martin und Lina Winkler rannten in 4:42 min auf den 3. Platz bei 26 Mannschaften.

Erster wurde die Jungenmannschaft der 2. Klasse und holte den Pokal!!! Moritz Klein, Raphael Deginder, Elias Rieger und Caspar Jäger waren auch die schnellste Grünkrauter Staffel und schafften die 4x310m

in 4:12 min. Sie traten gegen 44 weitere Staffeln an!

Die Mädels der 1. Klasse waren nach 5:17 Minuten mit Anne Winkler, Sopie Deginder, Maya Lang und Nele Iwansky als Vierte glücklich und stolz im Ziel!

Bei den Jungen der 1. Klasse mit Kilian Klein, Johannes Leute, Paul Forstenhäusler und Ben Hoffmann reichte es für einen guten 7. Platz mit 5:08 Minuten und die gemischte Staffel der Erstklässler mit Mark Hermann, Ole Iwansky, Philip Lehr und Laila Plate-Lyall waren in 4:46 Minuten auf den 32. Platz bei 40 Mannschaften im Ziel.

Das Lauffieber hat sich inzwischen auch auf die Väter einiger Schüler ausgewirkt, die am Hauptlauf über 10 km teilnahmen.

 

Durch die Leichtathletik-AG des Sportvereins von  Frau Becker im Vorfeld und durch die Hilfe von Trainerinnen und Lehrern wie Herrn Gleichauf am Untertor, Frau Becker am Frauentor und vor allem vielen engagierten Eltern am Start, an den Wechselstationen und im Zielbereich war auch dieser Ravensburger Stadtlauf  mit ca. 2000 Schülern wieder ein Erlebnis für alle Beteiligten. Bei der Siegerehrung wurde Grünkraut als gern gesehene Grundschule erwähnt.                                                                           

( C. Kiesel)