Lesetheater in der Bücherei  Grünkraut


Kinder aus den Klassen Ü3, Ü4 und 3 der Grundschule in Grünkraut haben am Sonntag, den 8. November 2015, am Tag der offenen Tür der Bücherei, ein Lesetheater aufgeführt. Es hieß DER KLEINE DRACHE KOKUSSNUSS KOMMT IN DIE SCHULE (von Ingo Siegner.)

Es handelte davon, dass der kleine Drache KOKUSSNUSS  in die Schule kommt. Als er pinkeln muss lernt er den Fressdrachen Oskar kennen. Der will auch gern in die Schule gehen. Sie reden mit den Eltern Oskars, aber die finden dass  ein Fressdrache nicht  zur Schule gehen sollte. Da geht er  einfach heimlich  zur Schule. Als die Klasse einen Ausflug zur Schildkröteninsel  macht, fliegt alles auf und Herbert und Adele, also die Eltern von Oskar, müssen sich erst mal von überzeugen lassen, dass Oskar mit zum Ausflug darf. Zum Schluss können sie aber doch die alte Schildkröte Ollemina  für 2 Tage und 2 Nächte auf ihrer Insel besuchen.

Übrigens  ein Lesetheater ist so etwas wie ein Hörspiel, nur live. Die Schauspieler haben die Geschichte in Rollen vorgelesen und dazu passende Geräusche abgespielt und Bilder an die Wand projiziert.

Das Publikum war beeindruckt und begeistert.

Hannah, Sara & Theo, 8 und 9 Jahre