In der Verkehrsschule


Am 9.6.2015 fuhren wir in die Verkehrsschule in Obereschach. Wir mussten mit dem Bus fahren. Alle Viertklässler gingen dort mit. Es waren Polizisten da, die uns alles erklärten haben und wir durften uns ein Fahrrad aussuchen, das die perfekte Größe hatte und danach durften wir zum Übungsplatz. Dort übten wir für die Fahrradprüfung, die am 7.7.15 stattfand. Es haben nicht alle bestanden, drei Schüler sind durchgefallen. Aber es hat uns allen Spaß gemacht. Die Polizisten hießen Herr Beyrle und Herr Endres.

 

Marcel, David 9 Jahre