Grünkrauter Schüler nehmen an einer Olympiade teil

 

Am Donnerstag den 18.6.15 fuhren 21 Schüler nach Bad Waldsee zu dem Leichtathletik-Wettkampf   Jugend trainiert  für Olympia. Um 7.50 fuhren wir mit dem Gemeindemobil (Dank an den Bürgermeister) und drei Müttern und unserer Lehrerin C. Kiesel nach Bad Waldsee. Es waren 11 Mädchen und 10 Jungen dabei. Wir haben uns warm gelaufen und gedehnt. Dann begann der Dreikampf .Die Mädchen begannen mit dem Weitsprung und die Jungen mit dem Weitwurf . Manchmal mussten wir warten, da viele Schulen Mannschaften geschickt hatten. Danach kamen 50-Meter -Lauf für die Mädchen und für die Jungen ging es mit dem Weitsprung weiter .Die Mädchen mussten  noch zum Weitwurf und die Jungen zum Sprint. Nach einer Pause kam die Pendelstaffel. Dabei sind die Schulmannschaften gegeneinander angetreten.  Kurz danach kam die Siegerehrung: Die Jungen erreichten den 5. Platz von 11 Mannschaften und die Mädchen den 7. Platz von 12 Mannschaften. Danach  fuhren wir bei Regen nach Hause.

 

 

Ein Dankeschön noch an die Mütter, die uns gefahren und begleitet haben und natürlich ans Leichtathletik -Team, dass Sie uns vorbereitet haben!

 

Unsere Ergebnisse:

 

Mädchen:                                                               

Bester Sprung:3,45m (Lisa-Marie Fuchs)                                

Schnellster 50m Lauf: 8,06s (Lisa-Marie Fuchs)                                                 

Bester Wurf: 18m (Camilla Stöckert und Marie Schneider)                                           

 

Jungen:

 

Bester Sprung:4,03m (Luis Bernaldez)

Schnellster 50m Lauf:8,02 (Leander Egle)

BesterWurf:38m (Maximilian Rau)     

 

Judith Lüdtke und Lisa-Marie Fuchs, Klasse 4