Der Schulalltag der Klasse Ü4

 

Morgens um 8.00 Uhr treffen sich die Schüler der Ü4 in ihrem Klassenzimmer. Sobald Sie ankommen beginnen sie meistens mit Freiarbeit. In der Freiarbeit können wir in den Themenbereichen Mathe, Deutsch und Mensch-Natur-Kultur arbeiten. Am Dienstag haben die 4. Klässler in der ersten Stunde Englisch, Die 3. Klässler dagegen Freiarbeit und in der 2.Stunde haben die 3.Klässler Englisch und die 4.Klässler Freiarbeit. Das nennt sich bei uns Teilungsstunde. Danach ist Pause. Die 3. und 4. Klässler dürfen in der Pause essen, trinken und spielen. Bei sehr schlechtem Wetter bleiben alle Klassen im Schulhaus und spielen drinnen. Nach der Pause haben die 1. 2. 3. 4. Klässler zusammen Abschlusskreis, die 3. Und 4. Klässler lesen dann den 1. und 2. Klässler vor, Ihnen werden Fragen zum vorgelesenen Text gestellt und diese dürfen dann beantwortet werden. Am Schulschluss verabschieden wir uns gegenseitig und gehen nach Hause zum Mittagessen. Manchen Kinder Essen in der Kernzeit. Es gibt da Essen und die Kinder können raus zum Spielen. Um 17.00Uhr gehen die Kinder auch schon aus der Kernzeit nach Hause. Das war unserer Schulalltag.

 

Robin, Noel und Samuel, 9 Jahre