Herr Plate, stellvertretender Chefredakteur der schwäbischen Zeitung, erklärt uns den Aufbau der Zeitung. Die Unterteilungen nennt man Buch. Die Schwäbische Zeitung ist in mehrere Bücher aufgeteilt. Unsere Lieblingsbücher sind der Sport und der Regionale Bereich Ravensburg/Weingarten.


Schulreporter Silas S. lauscht den Erklärungen von Online-Chef Alexei Makartsev. Er beschreibt den Aufbau und das neue Gesicht der Homepage und App.

oben: Alle Schulreporter lauschen den interessanten Erklärungen von Herrn Plate an der Medienwand. hier wird uns näher erläutert, wie die Zeitung erstellt wird. Auf der großen Medienwand werden alle bereits geschriebenen Artikel sowie noch leere Bereiche aufgezeigt. Zu Beginn sind auf der Monitorwand nur Artikel mit einer Fantasiesprache, die niemand lesen kann. Nach und nach werden diese Fantasieartikel von richtigen Artikeln ersetzt.  


links: Art Director Mark Hildebrandt hat den Überblick über alle Bilder, mehrere tausend Stück am Tag. Auf riesigen Monitoren kann er die Bilder ruckzuck einfügen und den Zeitungsrohling anschauen.

Die Schulreporter im Austausch mit den Fachleuten der Schwäbischen Zeitung, unter anderem Herrn Dillinger und Frau Haefele.